Johannes Walter - Heizung • Lüftung • Sanitär
Unser Betrieb
Unsere Leistungen
Unser Service
Kontakt / Anfahrt
Impressum

Im Folgenden möchten wir Sie über unsere Leistungen informieren.

 

           

Heizung

 

Sanitär und Bad

   

Lüftung

 
 

Solar

Sie haben Fragen zu den einzelnen Leistungen oder benötigen Unterstützung bei der Umsetzung Ihres Bauvorhabens?

 

Gerne beraten wir Sie persönlich.

 


 

 

Heizung

In jedem Gebäude herrschen unterschiedliche Bedingungen vor.

Diese Unterschiede erfordern individuelle, energieeffiziente Lösungen für Ihre Heizung.

 Wir sorgen für angenehme Wärme in Ihren Wohnräumen

durch speziell an Ihre Bedürfnisse angepasste Heizsysteme,

die wir Ihnen im Folgenden vorstellen möchten.

 

Regenerative Systeme

Erneuerbare Energien gewinnen in Zeiten des Klimawandels und der steigenden Energiekosten immer mehr an Bedeutung.  

Im nächsten Abschnitt finden Sie Informationen zu folgenden Systemen:

Eisspeicher-Wärmepumpen

Luftwärmepumpen

Erd-/Solewärmepumpen

Biomasse-Heizsysteme (Holz)

 


Eisspeichersystem

Wärmepumpen nutzen heute Umgebungsluft, Erdreich oder Grundwasser als Wärmequellen.

Das neue Konzept des Eisspeichersystems kombiniert Luft- und Erdwärme und nutzt zusätzlich solare Einstrahlung als Wärmequelle.

 

Profitieren Sie von diesen Vorteilen

    1. Nutzt Energie aus Luft, Sonne und Erdreich
    2. Hohe Effizienz durch kombinierte Nutzung verschiedener Energiequellen
    3. Energiesparend und kostengünstig 

Luftwärmepumpe

Eine Möglichkeit, die Sonne als Energielieferant zu nutzen, bieten Luftwärmepumpen. Die Energie der Sonne wird nicht nur im Erdboden gespeichert, sondern auch in der Umgebungsluft.

Bei Luftwärmepumpen wird die Außenluft daher mittels eines Ventilators angesaugt und mithilfe einer Wärmepumpe für Heizzwecke oder zur Warmwasserbereitung aufbereitet.

Sowohl die Luft-Luft Wärmepumpe, als auch die Luft-Wasser Wärmepumpe entzieht der Umgebungsluft bzw. dem Grundwasser die Wärme zuer Energiegewinnung.


Sole-/Erdwärmepumpe

Die Erdwärmepumpe macht sich die im Boden vorhandene Wärmeenergie zunutze.

Carei Viertel der eingesetzten Energie beim Betrieb einer Erdwärmepumpe ist kostenlose Energie aus dem Erdreich und nur ein Viertel benötigt man als Antriebsenergie (elektrischer Strom).

Benutzer von Erdwärmepumpen sind somit weniger abhängig von Schwankungen an den Energiemärkten.

 

Auch wenn sich der Gartenboden im Winter kalt anfühlt, beträgt die Temperatur in zehn Metern Tiefe selbst bei Minusgraden über das gesamte Jahr hinweg etwa zehn Grad Celsius. Diese konstant bleibende Wärmeenergie nimmt die Erdwärmepumpe über Erdwärmesonden oder Erdwärmekollektoren auf. 


Biomasse-Heizung 

 Komfortabel und günstig Heizen mit Pellets, Stückholz oder Hackgut 

 Pelletsheizung – Bequemes Heizen

  • Wirtschaftlich und komfortabel
  • Heimischer Brennstoff
  • Unabhängigkeit von Öl und Gas
  • Einfaches Befüllen des Lagerraums mit Tankwagen
  • Geringes Lagerraumvolumen

Stückholzheizung – Manuell und günstig

  • Niedrige Brennstoffkosten
  • Regionale Verfügbarkeit
  • Bis zu 1/2-Meter-Scheitholzgröße
  • Unabhängigkeit von Öl und Gas  

Hackgutkessel – Günstig und komfortabel

  • Vollautomatische und bequeme Wärmeversorgung
  • Belieferung durch regionale Landwirte
  • Unabhängigkeit von Öl und Gas
  • Wertschöpfung bleibt in der Region

 


 Herkömmliche Systeme

Sowohl im Neubau als auch bei der Modernisierung steht Ihnen bei der Wahl einer neuen Heizung eine große Fülle an Möglichkeiten zur Verfügung. Neben den erneuerbaren Energien spielen die konventionellen Heizsysteme dabei noch immer eine große Rolle.

Fest steht in jedem Fall:

der Einsatz moderner Heizsysteme oder die Umstellung hierauf lohnt sich oft. Bereits innerhalb weniger Jahre amortisiert sich diese Investition.

Im Bereich der herkömmlichen Heizsysteme erstellen wir für Sie Anlagen mit Erd- und Flüssiggas sowie Anlagen mit Öl.


 

Heizsysteme mit Erd- und Flüssiggas

Die Gasheizung ist der Renner im deutschen Heizungskeller. Keine andere Heiztechnik hat einen vergleichbaren Anteil am Wärmemarkt in Deutschland.

Ob Sie ihre alte Heizung sanieren möchten oder eine neue Heizung für einen Neubau suchen - die Gasheizung stellt in den meisten Fällen eine Option dar. 

Die Vorteile einer Gasheizung im Überblick: 

  • Zuverlässige, ausgereifte Technik
  • Hohe Energieausbeute
  • Sehr gute Wirkungsgrade
  • Umweltfreundliche Verbrennung
  • Problemlose Versorgung
  • Freie Platzwahl
  • Geringer Platzbedarf
  • Kein Tank notwendig
  • Warmwasserbereitung inklusive
  • Günstige Anschaffungskosten
  • Kombinationsmöglichkeit mit erneuerbaren Energien

 Die klassische Ölheizung

 Die Ölheizung verbrennt verschiedene Arten von Heizöl und gewinnt so Wärme.

Zusammen mit der Gasheizung zählt die Ölheizung zu den klassischen Heizungen mit hohen Stückzahlen in Deutschland.

Eine Ölheizung lässt sich aber auch flexibel mit erneuerbaren Energien gemeinsam nutzen.

So kann beispielsweise eine Solaranlage mit Öl ergänzt werden. Im Sommer kann die Warmwassererzeugung allein über die Solarthermie gedeckt werden. Der Ölverbrauch liegt also bei null. Im Winter werden dann beide Systeme kombiniert, sodass möglichst wenig Öl verbraucht wird, was für erhebliche Kosteneinsparungen sorgt.

 


 

 

Sanitär und Bad

Unser Leistungsspektrum umfasst in diesem Bereich sowohl die Gebäudeinstallation als auch die Badmodernisierung.

Wir führen sämtliche Sanitärinstallationen incl. Beratung, Planung und Einbau aus.

Dazu gehören auch

  • der Aufbau und die Wartung von Wasseraufbereitungs- und Wasserbehandlungsanlagen
  • Rohrreinigungen sowie Rohrspülungen- und sanierungen
  • Hebeanlagen
  • die Wartung der Anlagen und der entsprechende Kundendienst

Im Rahmen der Modernisierung bieten wir Ihnen individuelle Komplettlösungen von Einzelinstallationen bishin zum fertigen Bad.

Außerdem demontieren und entsorgen wir Ihr altes Badezimmer.

 

Barrierefreie Bäder werden immer beliebter.

Ob Sie sich nun für ein barrierefreies Bad entscheiden, weil Sie den Komfort der entsprechenden Produkte schätzen oder weil Sie auf Hilfsmittel im Bad angewiesen sind - einem barrierefreien Bad muss man seine Funktion nicht mehr ansehen. Alle Produkte des barrierefreien Bades sind heute sehr ansprechend gestaltet und gleichzeitig funktional.

 


 

Lüftung

Belüftungssysteme sorgen für optimales, gesundes Raumklima. Die Lüftungstechnik verhindert aktiv Schimmelbildung, reduziert die CO2 Belastung und spart durch die hohe Energieeffizienz Kosten. Für verschiedene Ausgangssituationen werden verschiedene Gerätetypen angeboten.

Eine kontrollierte Wohnraumlüftung  ist das maschinelle System zur definierten Be- und Entlüftung von Wohnungen. Man unterscheidet hierbei zwischen dezentraler und zentraler Lüftung. Je nach Ausstattung entzieht ein Wärmetauscher Wärme aus der Abluft und heizt damit die Zuluft vor. Es gibt verschiedene Systeme der kontrollierten Wohnraumlüftung. Genauere Informationen hierzu erhalten Sie gerne auf Nachfrage.

Eine unkontrollierte Wohnungslüftung hingegen, ist die freie Lüftung von Wohnungen mittels Fensterlüftung, Fugenlüftung oder Schachtlüftung.

 


 

Solar

Solartechnik ist die Nutzbarmachung der Sonne mittels technischer Hilfsmittel und Einrichtungen.

Aus der Sonnenstrahlung kann unter anderem Wärme gewonnen werden. Dabei kann die Primärenergiequelle "Sonne" kostenlos genutzt werden. Es fallen nur Kosten für die Installation und den Unterhalt der Anlagen an.

Mit dem stetigen technischen Fortschritt wird die Solartechnik heutzutage sowohl in ihren Eigenschaften, als auch kostenseitig immer effektiver, so dass sie in immer mehr Bereichen Einsatz findet und mit den zuvor genutzten Technologien konkurrieren kann.

Walter Johannes  | E-Mail: haustechnik.walter@web.de / Tel.: 08458 9669